Schmuckstücke sind ein individueller Ausdruck unserer Persönlichkeit. Sie repräsentieren unseren Stil und unsere Werte. Wer sich für modernen Silberschmuck von Qullqi entscheidet, sagt ja zu Nachhaltigkeit und unterstützt die Arbeit unserer peruanischen Silberschmiede.

Die peruanischen Silberschmiede sind für ihre Kunstfertigkeit bekannt, die sich im Design und in der kreativen Fertigung der einzelnen Schmuckstücke widerspiegelt. Jedes Schmuckstück von Qullqi wird von geübten Händen mit viel Liebe und Leidenschaft kreiert. Gemeinsam mit unseren Schmuckdesignern entwickeln wir ständig neue Ideen für unsere Kollektion. Und genau dafür lieben uns unsere Kunden – für ein handgefertigtes Schmuckstück mit eigenem Charakter. Und jedes davon ist ein Unikat!

Das Wort Qullqi bedeutet Silber in Quechua, der alten Sprache der Inkas, und wird auf Deutsch wie Kullki ausgesprochen. Unser Silberschmuck hat seine Wurzeln in der peruanischen Kultur und ist ein Sinnbild unseres Landes. Und in diese Werte wollen wir gemeinsam mit unseren Kunden investieren. Die von Qullqi verwendeten Edelmetalle werden nachhaltig und in Harmonie mit den Menschen und der Natur unseres Landes gewonnen. Ein Teil der Erlöse fließt in soziale Projekte und Bildungseinrichtungen Perus. Mit jedem Kauf eines Qullqi-Schmuckstücks unterstützen Sie damit auch unsere Kultur und Tradition!

handgemachter Silberschmuck Peru Europa Niederlande Der Gründer von Qullqi
Hugo Valdivia stammt aus Chiclayo, der viertgrößten Stadt Perus im Norden des Landes. Sie ist für ihr kreatives Kunsthandwerk bekannt, das hier auf eine lange Tradition zurückblickt. Heute lebt und arbeitet Hugo Valdivia in den Niederlanden, doch wann immer er seine alte Heimat besucht,

nimmt er sich Zeit für ausgiebige Besuche der lokalen Märkte. Er liebt die Arbeiten der Silberschmiede seiner Heimatstadt und bewundert ihre Leidenschaft und Fertigkeiten. Aus diesem Grund entschied er sich, ein Unternehmen zu gründen, dass diese Handwerkskunst seines Landes fördert.

Das von Qullqi verwendete Silber stammt von sorgfältig ausgewählten Silberproduzenten. Aus diesem Rohstoff zaubern die Silberschmiede dann mit Eisen und Feuer einzigartigen und handgefertigten Silberschmuck. Hugo Valdivia möchte nicht nur das peruanische Kunsthandwerk und die Silberschmiede vor Ort fördern, sondern auch die lokalen Gemeinschaften und Familien unterstützen. Daher spendet er einen Teil der Verkaufserlöse an soziale Projekte und Bildungseinrichtungen, damit die Kinder vor Ort von denselben Möglichkeiten profitieren, die er selbst hatte.

 

Nachhaltiger Silberschmuck aus Peru – in perfekter Harmonie mit Mensch und Natur